Aktuelles

12. August 2014

»Das Geheimnis von Compton Lodge« in der KrimiLese

»Ein dickes Lob für Peter Jackob, der mit diesem Buch die Tradition der Armchair-Detective-Geschichten um Sherlock Holmes und dessen Freund Dr. Watson in Stil und Diktion von Sir Arthur Conan Doyle fortführt und die Leser zurück versetzt in das viktorianische England Ende des vorletzten Jahrhunderts.«

08. August 2014

»Showdown bei Rheinkilometer 499«

»Was für manchen ein veritabler Traum, ist für den Mainzer Kommissar Schack Bekker ein wahres Martyrium. Der knurrige Eigenbrötler hat beim Betriebsfest den Hauptgewinn eingeheimst: Eine Flusskreuzfahrt auf dem Rhein. […]
Jackob zu lesen heißt, bei aller Spannung und Kunstfertigkeit seines Erzählens, immer auch über den Tellerrand zu blicken und das Genre im Zusammenhang seiner Entstehungsgeschichte zu begreifen. Klug, spannend, kurzweilig – das sind Jackobs Krimis – auch dieser.«

26. Juni 2014

»Mördersuche auf Rheinschiff«

»Eine Infektion mit dem Novo-Virus löst bei den Erkrankten ähnliche Symptome aus wie eine Vergiftung mit Arsen, zum Beispiel Übelkeit, Erbrechen, Bauchkrämpfe, Kopfweh und Gliederschmerzen. Der Mainzer Krimi-Autor Peter Jackob hat aus dieser Parallelität den Stoff für seinen neuen „Schack Becker“-Roman geschöpft.«

21. Mai 2014

»Die Jagdgesellschaft von Billingshurst« als Hörbuch

Auch dieses Mal hat WinterZeit Studios freundlicherweise eine Hörprobe des am kommenden Freitag erscheinenden Hörbuchs bereitgestellt. Viel Spaß beim Reinhören!

Mit Till Hagen, dem Synchronsprecher von Kevin Spacey, als Sherlock Holmes und Tom Jacobs als Dr. Watson.

Hörprobe »Das Geheimnis von Compton Lodge«

»Die Jagdgesellschaft von Billingshurst« als Hörbuch
13. Mai 2014

»Quarantäne-Blues«

Besprechung von »Schotten dicht« im »Kulturmagazin OPUS«

08. Mai 2014

Eine Flussfahrt, die ist lustig ...

»Schack Bekker, der Ermittler in den Mainz-Krimis von Peter Jackob, ist in »Schotten dicht« mit einem Kreuzfahrtschiff auf dem Rhein unterwegs.«

08. März 2014

»Das Geheimnis von Compton Lodge« als Hörbuch

Am 21. März erscheint der mit dem Blauen Karfunkel ausgezeichnete Sherlock-Holmes-Roman bei WinterZeit Studios als Hörbuch. Es handelt sich um eine inszinierte Lesung mit Musik und Geräuschkulisse.

Mit Till Hagen, dem Synchronsprecher von Kevin Spacey als Sherlock Holmes und Tom Jacobs als Dr. Watson. Hier ein Ausschnitt zum Reinhören, den WinterZeit freundlicherweise schon vorab zur Verfügung gestellt hat.

Hörprobe »Das Geheimnis von Compton Lodge«

27. Februar 2014

»Weltenbummler und Schriftsteller«

»Er ist der älteste Sohn der Ur-Mainzer Familie Jackob. Im Traditionsbetrieb „Fisch Jackob“ hat er als Jugendlicher und Student gejobbt, aber immer gewusst: Ich will Schriftsteller werden. Dazu ist er in die Welt gezogen. Zurück in Mainz hat er mit dem Schreiben ernst gemacht.«

SWR Landesschau Rheinland-Pfalz vom 27.02.2014

24. Februar 2014

»Schack Bekker ermittelt wieder!«

Neuer Mainz-Krimi mit dem Kult-Kommissar spielt auf dem Rhein

Artikel von Marco Schwarz, Foto von Alexander Heimann
Bild-Zeitung vom 21.02.2014

14. Februar 2014

»Bekker legt ab«

Peter Jackob legt seinen dritten Krimi um das Mainzer Original Schack Bekker vor

»MAINZ - Hauptkommissar Schack Bekker steht an der Reling der „Pandora“ und schaut hinüber auf sein geliebtes Mainz. Er murmelt missmutig vor sich hin: „Scheiße, du gewinnst ’ne Kreuzfahrt, die du nicht machen willst. Dann werden nach und nach alle Leute auf dem Kahn krank und fallen um wie die Mücken. Am Ende stehst du da, hast zwei Leichen an Bord, wirst beinahe totgeschlagen, und keine Sau kann dir helfen.“«

Gerd Blase in der Allgemeinen Zeitung vom 14.02.2014